Sonntag, 23. November 2008

Ein kalter Wintertag...

... mit schlitteln, schnebelen und selbstverständlich Grittibänzen backen:

Die unscharfen Bänzen:


Der "scharfe" Bänz, Lisas Version eines Grittibänzen ("er ist schliesslich ein Junge, oder?"), keine Ahnung wie sie darauf gekommen ist, aber da wir pädagogisch wertlos ziemlich gelacht haben, wird es das nächste Mal wohl wieder einen "Bänz avec" geben:



(Irgendwas stimmt mit dem Blitz nicht... Grummel...)

Kommentare:

Pfeilinchen... hat gesagt…

Wer isch das mändli säg wer känts... ja ja... der grittibänz!

ich krieg gleich hunger...dabei hab ich doch für mich auch den d-day gesetzt...du rauchst nicht mehr und ich... ich nehm 10 kg ab :-)

äs gruässli
maya (die gleich nochmals nen mineralwasser schlürfen geht)

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

du kannst weiteressen... ich hab auch wieder weitergeraucht.. ;-)

vor weihnachten 10 kilo abnehmen? ist das überhaupt möglich? ich sollte ja auch wieder, hab 4 kilo zugenommen, zusätzlich zu den 4 die ich noch von sina übrig hatte... super...

Pfeilinchen... hat gesagt…

nicht vor weihnachten... ich gebe mir ein halbes jahr :-)

bisher war ich ganz tapfer... also ran ans zeug und schmeiss deine ziggis gleich wieder weg!!!

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

neineinein, will sie haben will sie haben, trötzel..

nein, ich versuchs sicher nochmals, und das mit den kilos auch gleich... aber das erst nach weihnachten!