Mittwoch, 14. Juli 2010

Mal was neues...

Dank der Grossen durfte ich gestern meinen ersten 3D-Film im Kino anschauen. Ja, wirklich das erste Mal! Nein, ich war nicht in Avatar. Wirklich nicht. Ja, ich bin wohl der einzige Mensch nebst dem Göttergatten der Avatar 3D nicht gesehen hat. Ehrlich. Ja, ich weiss, kaum zu glauben.
Um auf den Ursprung zurückzukommen, ich war anfänglich ja sehr skeptisch und fast schon davon überzeugt, dass wir nach einer Viertelstunde den Kinosaal verlassen, weil die Grosse die Brille nicht mehr tragen mag. Glücklicherweise war dem nicht so und wir konnten den grünen Oger bis zum Ende geniessen. Wirklich ein ganz tolles Erlebnis, diese 3D-Geschichten.
Und Ferienfeeling pur, natürlich. So mitten unter der Woche bis um 22 Uhr noch mit der Grossen in der Stadt unterwegs zu sein, dazu milde 28 Grad... Herrlich.

Kommentare:

Maya... hat gesagt…

liebe frau familienwahnsinn

die einzige sind sie nicht.. ich habe avatar auch noch nicht gesehen....

und war shrek gut?

gruss aus zürich

maya

ps. www.montagsmarkt.ch - jeden montag bis ende august...

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

ja, er war süss, und witzig, und spannend. und in 3d wirklich ein erlebnis, auch für die grosse!

oh, vielleicht schaff ich es mal die beste freundin in züri an einem montag zu besuchen und dann schaff ich es vielleicht auch mal auf den montagsmarkt...

liebste grüsse

Anonym hat gesagt…

Ich habe Avatar auchnicht gesehen und ich lebe auch noch....

s' gotti

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

hach, da tun sich ja abgründe auf! wir könnten eine facebook-gruppe gründen "ich habe avatar nicht gesehen"! und ich dachte, wir seien die einzigen... wieder nix mit einzigartig und so... :-(
schnegge, freu mich auf samstag! juhuu, schwaderen und picknickelen in zürich.
freu mi!
gros bise!
b.