Donnerstag, 25. September 2008

Frau Wahnsinnslehrerin?

Zum etwa 5. Mal innerhalb von 2 Wochen höre ich von der Kindergartenschlumpfine, dass sie jetzt endlich lesen können möchte. Ich weiss nicht... Ich bin nahe dran irgend so ein Lerndingsbums von LÜK (Erinnerungsflash? Ich habe die Dinger geliebt im Kindsgi, wirklich! Gibts die überhaupt zum Lesen oder nur zum Rechnen?) zwecks Lesenlernen zu kaufen... Andererseits bin ich eigentlich nicht dafür solche Sachen schon vorneweg zu nehmen. Sie soll ja dann in der Schule auch noch was zu tun haben... Schwierig, schwierig, immer diese Erziehungsentscheidungen...

Kommentare:

Pfeilinchen... hat gesagt…

meine persönliche meinung:

wenn sie lesen lernen möchte dann soll sie es lernen! meine grosse hatte sich alles selbst beigebracht mittels eines "leapfrogs"...

äs schös tägli
maya

ps. mein kiga girl hat sich in den kopf gesetzt englisch zu lernen....

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

the world speaks english, why not the kindergarten! :-D ein wort kann sie ja sicher schon, das wort kindergarten oder kindergarden haben die amis ja bei uns geklaut... bzw. bei den germanen.

naja, ich werde nächste woche weiter daran herumstudieren, aktueller ist jetzt erst mal der umzug... und da ist keine zeit für fortbildung! :-)

schöns tägli!