Donnerstag, 23. Oktober 2008

Unbebildert unglücklich

Noch immer fehlt jede Spur von diesem Teil von Fotoapparat-Auflade-Kabel-Dingsbums. Ich spiele mit dem Gedanken, die Katzen röntgen zu lassen. Eventuell hat ja eine davon das Teil gefressen, anders kann ich mir das Verschwinden nicht mehr erklären. Deshalb ist dieser Blog grad ziemlich unspannend unbebildert. Und deshalb sehe ich wohl auch den ganzen Tag Motive, die unbedingt fotografiert werden müssten.

Ich könnte ja mal alte Fotos hochladen. Einfach nur so fürs gute Gefühl. Möchten Sie sehen wie unser Gartentürchen aussieht? Schön, oder? Und so spannend...

Kommentare:

"fabuscreativ" hat gesagt…

Halli Hallo.....ja das Gartentörchen sieht gut aus ;-))))))Wie geht es euch denn im *eurem*Häuschen????
Liebe gRüsse GabiB.

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

uns geht es sehr gut. wie soll es auch sonst sein, wir haben unser traumhäuschen, auf das wir 1 1/2 jahre lang gewartet haben. auch wenn das vielleicht nicht alle verstehen können, dass man unbedingt so ein altes Haus möchte... :-D
zur zeit leben wir wie gesagt noch ein einer baustelle, und wenn ich baustelle sage, meine ich auch baustelle. aber ich hoffe die böden sind auch im wohnzimmer und esszimer bis ende nächster woche drin! :-D dann ist schon vieles besser.

lg
brige