Freitag, 19. Dezember 2008

Tage wie dieser, Part 2

Es gibt Tage, da klappt einfach gar nix.

Die grosse Schlumpfine hat heute mit dem Kindsgischwarm ein Date ausgemacht und ich habe derweil, ausnahmsweise mal nur mit einem Kind unterwegs, einen Besuch im guten alten Blau-Gelb-Möbelhaus geplant. Das zu kaufende Regal hat nämlich nicht Platz im Auto, wenn beide Kinder in ihren Monsterkindersitzen dabei sind.

Im Laufe des Morgens dann das Telefonat der Schwarm-Mutter. Leider habe sie heute noch "uuu-viel" zu erledigen. Das Date wurde also gecancelt. Tochter und Mutter Familienwahnsinn sind natürlich enttäuscht, lassen sich aber nicht unterkriegen und suchen nach einer Alternative. Ein "Ersatz" ist schnell gefunden in einem anderen Kindergarten-Gspänli. Nach 5minütigem Telefon ist die Sache geritzt. Schlumpfine und Mutter atmen auf.

Eine Stunde später ein weiteres Telefon, diesmal von der Kindsgi-Gspänli-Mutter. Das Gspänli sei nicht so fit und wolle Mittagsschlaf machen. Ob es okay wäre, wenn wir erst um 3 Uhr antanzen. Okay, auch gut, zum Wohle der Schlumpfine. Der blau-gelbe Möbelriese ist zwar damit gestrichen, da die Schlumpfine um halb 5 fürs Kinderturnen abegholt werden muss, aber immerhin hat sie so noch etwas vom Nachmittag.

Zwei Stunden später "Ueberraschung Ueberraschung" das nächste Telefon. Dem Gspänli gehe es jetzt noch schlechter als vor dem Mittagsschlaf, es sei wohl jetzt richtig krank und möge nicht spielen.

Fazit: Wäre ich Hellseherin hätte ich die beiden Kinder um 2 Uhr schon ins Auto gepackt, wäre ins Blau-Gelbe gefahren und hätte das blöde Regal halt sonst wie ins Auto gemurkst. Da mir die Hellseher-Begabung leider fehlt waren wir jetzt eine Stunde lang in einem der Grossverteiler dieses Landes und haben "nur" Lebensmittel eingekauft.

Mutter und Tochter lassen sich jetzt aus lauter Frust mit eben erworbenem Kinderschämpis vollaufen. Wenigstens gibt das am nächsten Tag keinen Kater, es folgt also hoffentlich kein "Tage wie dieser, Part 3".

Kommentare:

Pfeilinchen... hat gesagt…

ja ja.... trösten sie sich doch damit, dass der gelb blaue riese nachmittags um drei dermassen voll und zugestopf war, dass es kein durchkommen mehr gab und somit der ganz spass auf der strecke geblieben wäre..... freitag morgen um 9.30 ist immer eine gute zeit für den gelb blauen riesen :-)

äs gruässli
maya

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

Ich war dann am Samstagmorgen, mit beiden Kindern da. Und raten sie mal was ich NICHT ins Auto gekriegt habe?! Grmpf. Jetzt muss ich nochmals hin (ich will dieses Teil noch vor Weihnachten. Die Plättli im Gang sind seit letzter Woche drin und drum WILL ich jetzt endlich auch das Teil für da rein... :-D )

Pfeilinchen... hat gesagt…

oh... samstag morgen ist ja shcon fast "lebensmüde".... aber einem richtigen ikea-freak ist das egal oder?

ich war am samstag nicht da... aber am freitag morgen...*gröhl

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

vorallem samstag morgen MIT zwei kindern!! horror!
du gehst aber nicht in den selben wie ich, oder? dietikon? (gibt es nicht auch noch dietlikon bei euch draussen da? ;-) )