Donnerstag, 29. Januar 2009

"Moe" is in the House!

Nein, es handelt sich hierbei nicht um einen weltberühmten Rapper, der unseren Kindern für 50 Cent beibringt, wie man in der Musikindustrie Millionen macht ohne singen zu können oder ein Instrument zu beherrschen, es ist schlichtweg einfach die Abkürzung für Mittelohrentzündung. Anhand der Blogleere kann man schon erkennen, die letzten zwei Wochen waren nerven-, zeit- und schlafraubend im Hause Familienwahn. Nachdem die Grosse das vorletzte Wochenende bei ihrer grossen Halbschwester verbracht hat (das erste Mal übrigens, das sie auswärts geschlafen hat, ausgenommen natürlich die paar Mal bei den Grossmüttern) kam der Husten. Dann der Schnüderi. Dann die Gliederschmerzen. Dann ich. Dann Sina. Lisa ist mehr oder weniger wieder gesund, ein bisschen Resthusten noch, ich wehre mich jeden Tag gegen Halsschmerzen, Schnöderi oder Husten, erfolgreich wie ich meine, dafür hat es Sina jetzt richtig erwischt. Die erste Mittelohrentzündung hat sie heimgesucht. Schmerzhaft, schlaflos, zu deutsch einfach nur scheissig. Obwohl ich sonst sehr für alternative Heilmittel bin, unser Haus auch schon seit 1 1/2 Wochen einen dauerhaften Zwiebelgeruch beherbergt aufgrund der Zwiebelumschläge an den Kinderschen Hälsen, musste jetzt Antibiotika her. Bei Ohren verstehe ich keinen Spass. Spass brauchen wir jetzt aber alle dringend, deshalb muss ich mir ein paar Indoor-Sachen einfallen lassen... Gestern haben wir eine Wasserleiche gebastelt, die Geburtstagskärtchen fertiggestellt, und heute könnten Badekugeln dran sein. Sie sind irritiert über die Wasserleichen? Keine Sorgen, es handelt sich hierbei lediglich um eine tschechische Spezialität: Utopenci. Auf Deutsch die "Ertrunkenen", "Abgesoffenen" oder eben "Wasserleichen".

Kommentare:

"fabuscreativ" hat gesagt…

Ohhhh nein,dass tönt ja auch nicht gut bei euch!!!!!Auch bei uns herrscht Zwiebelgeruch vor......Männe immer noch zu Hause....dass ist sehr sehr selten!!!Laut Medien haben wir die Spitze der Grippewelle noch gar nicht erreicht!!!!!!!!Hilfe.......
Also deine Wasserleichen tönen einwenig makaber passt aber zum Buch *Feuchtgebiete*;habe es durch und war fast ein wenig schokiert ;-))))Hast du`s schon durch???

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

oje. meiner seucht auch ein bisschen, aber gott sei dank nicht zu happig. männer und krank ist ja horror.

makaber aber lecker! ausser man mag keinen essig... ;-) das ist nur wurst eingelegt in gurkensaft und essig und dann kommen noch zwiebeln, lorbeerblätter und pfefferkörner dazu. 3 tage warten und fertig. :-D nö, ich hab noch gar nicht angefangen. ich kämpfe noch immer mit vrenelis gärtli. langsam gehts aber anfangs hatte ich echt mühe mit lesen. dieses gmisch ist etwas mühsam, find ich. bestseller hin oder her...

hierundjetzt hat gesagt…

ochje, die seuche greifft gnadenlos um sich!
passt auf euch auf und schaut euch gut... liebe gutebesserungswünsche!

Frau Familienwahnsinn hat gesagt…

danke danke! ich hoffe, irgendwann sind wir dann durch mit diesem geseuchs! ;-)