Donnerstag, 7. Mai 2009

"Sei ruhig!"

... sagte Lisa zu Sina, als dieses Lied lief. Und "Pssst! Das ist so schön!"
Und ich wollte als up-to-datige Mutter natürlich auftrumpfen, aber ich wusste weder den Namen der Sängerin noch des Liedes. Doch manchmal ist Gevatter Zufall einem gnädig und leitet einen zu einem Blog, auf dem gerade dieses Lied gepostet wurde! Herzlichen Dank Frau Seelennahrung, ich musste es gleich speichern für die Grosse...

Kommentare:

Seelennahrung hat gesagt…

Aber immer liebend gerne zu Ihren Diensten Frau Familienwahnsinn!!
Schöne Grüße an die Grosse!!!
LG
Sonja

Misslavender hat gesagt…

ach das ist so herrlich, wenn kinder langsam auf den musikgeschmack kommen (also auf einen einigermassen "normalen" geschmack)! kann mich noch erinnern als meine kleinen brüder die musik für sich entdeckt haben... hach. aber freuen sie sich nicht zu früh, da wartet noch jede menge schrott, der stundenlang gehört werden möchte... ;-)

Pfeilinchen... hat gesagt…

da hat die grosse aber mein vollstes verständnis... ich hörs jetzt zum 5ten mal (bei der arbeite) und fühle mich extrem gestört durch das telefon.... :-)

äs gruässli
maya